Ein paar Beispiele:

  • Eine Bratwurst verschlingt 2 kg
  • Eine 30 km lange Fahrt mit dem
    7 l – PKW verursacht 5 kg
  • Der Inlandsflug von Berlin nach München 320 kg
  • Die Fernreise nach Indien 4150 kg
  • Kauf und Nutzung eines Handys 50 kg (ohne Emissionen beim Rohstoffabbau) über 2 Jahre.

Bitte noch ein Steak!

Ziel unserer Kampagne ist natürlich primär unsere Bewusstseinsbildung, eine selbstgesteuerte Aufklärung bezüglich des persönlichen CO2- Verbrauchs. Die meisten von uns wissen, wie viele Liter Benzin ihr Auto verbraucht – und wie hoch unsere Handy- oder Stromkosten sind. Manche kennen die Internetübertragungsrate genau.

Aber wieviel CO2 ich verbrauche, wenn ich eine Bratwurst kaufe oder mit dem Auto nach Würzburg fahre, wer weiß das, und warum interessiert es uns noch wenig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.